HG
Bücher:
Raum

Einband beschädigt, Ecken und Kanten abgestoßen, im Rücken gerissen...

Alle Original - Einbandteile werden wiederverwendet, teilweise mit neuem
Restaurierleder oder Pergament unterlegt. Gebrochene Einbanddeckel
werden nach Möglichkeit wieder verbunden und gefestigt, fehlende
Buchschließen oder beschädigte Buchbeschläge ergänzt oder restauriert.
Sämtliche Klebstoffe sind reversibel.

Beschädigte Heftung, unrunder Buchblock, gerissene Bünde...

Blattlagen werden vor- und nachgeheftet, entsprechend der vorhandenen
Heftart, wenn nötig werden Bünde angesetzt, der Buchblock gefestigt
und neu gerundet. Jeder Buchblock erhält Vorsatzlagen aus säurefreiem und
alterungsbeständigem Büttenpapier und nachempfundene Handkapitale.


Papier:
Raum

Insekten-, Sporen-, Pilz- und Schimmelbefall
Nach eingehender Begutachtung wird das Objekt mit Ethylen - Oxyd sterilisiert,
auf Wunsch auch alkoholisch. Die Sterilisation erfolgt nach kundenspezifischer Validierung. Anschließend wird Blatt für Blatt am Saugtisch aus- und abgewischt. Dauer der Sterilisation mindestens 8 Wochen, je nach Menge und Schimmelintensität. Je nach Schadensumfang wird das Blattgut weiteren Restaurierungsschritten unterzogen.
Verbräuntes und pH - saures, brüchiges Blattgut
Nach pH - Messung wird das Blattgut durch mehrere Wässerungs- und Reinigungsbäder entsäuert, neutralisiert und gepuffert mit Carbonaten,
unter ständiger pH - Kontrolle. Die Blätter werden am Unterdrucktisch mit
Tylose- und Stärkekleister (reversibel) nachgeleimt.
Blattgut mit Fehlstellen und Tintenfraß
Nach Entsäuerung und Neutralisierung werden Fehlstellen durch Anfaserung
ergänzt, d.h. fehlende Papierstellen werden mit Hilfe des Anfaserungsgerätes
durch eine sehr hochwertige neue Papierfaser ersetzt. Bei besonders amorphen Blättern wird eine Innenstabilisierung durch Papierspalten durchgeführt.


Grafiken:
Raum

Eingestaubte, verbräunte und pH - saure Objekte
Das Objekt wird mit feinem Radierstaub trocken gereinigt, entsäuert und neutralisiert durch mehrere Wässerungsbäder. Wenn nötig, die Papierfaser
gefestigt und plan getrocknet (Plattenrand bleibt erhalten).


Beck Zelte
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Arbeitsschritte
Restaurierungsmethoden
Wir über uns
Berufsausbildung
Kontakt
Pressearchiv
Impressum
Restaurierungsmethoden - Bücher / Papier / Grafiken
Eingang_G
Pagoden_G
Einrichtung_G
1000 und 1 Nacht_G
Standardzelt_G
Pagoden_G